Bedenkliches

Wo es darum geht wie unterschiedlich man eine Beziehung sehen kann, und warum ich traurig bin

Was ist Liebe? Eine Hütte mit keinem Palast tauschen zu wollen, Untugenden und Fehler lächelnd übersehen, Hingabe ohne das geringste Zögern. Loyalität und Respekt.

Ich hatte die letzten 4 Beiträge hier wieder offline genommen. Weil sie, stellenweise jedenfalls, übers Ziel hinausgeschossen sind, und das, weil der emotionale Schmerz, die Verzweiflung und die Demütigung zu viel für mich waren. Und, natürlich, weil mich die Menge an Strafanzeigen und Anträgen bei Gericht erstmal erschreckt haben. Das hat sich mittlerweile gelegt, die Artikel kommen wieder online.

Ich habe diese Frau, A., sehr geliebt, für das, was Sie war: stark, durchsetzungsfähig, aber trotzdem immer liebevoll. Sie hat gesagt, was sie will, und einem trotzdem immer das Gefühl gegeben, dass sie einem liebt. Ich hätte immer, jederzeit, alles für diese Frau getan. Und würde das immer noch.

Und das schien verlorengegangen zu sein, während dieser 2 Jahre Corona. Mittlerweile denke ich, sie hat mich einfach nur ausgenutzt und will jetzt verstecken dass und mit wem sie mich betrogen hat.

(Wir haben beide zu viel diskutiert, zu wenig für uns getan. Wir haben uns vergessen. Sie wurde zu weich, ich wurde zu hart. So interpretiere ich das im Moment) Von wegen. Wie ich das im Moment interpretiere schreibe ich lieber nicht, sonst werd ich wieder angezeigt.

Dazu kommt: sie hat mich mehrere Monate hintergangen, belogen, ausgenutzt, und mit einem anderen Kerl, auch noch einem gemeinsamen Bekannten (nein, ein Freund ist das wirklich nicht) rumgemacht. Und weil sie außer ihrer Hybris nur die Problemlösungskompetenz und die Selbstreflektion eines Backsteins hat, ist sie dann ohne ein weiteres Wort, ohne Abschied, ohne einen Grund zu nennen, einfach abgehauen. Aber das kommt im nächsten Blogpost dran.

Ich habe die zwei liebsten und wichtigsten Menschen aus meinem Leben verloren, und ich bin unendlich traurig. Ich vermisse sie. Beide. Trotz allem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.